Grant Morrison neuer Chefredakteur bei „Heavy Metal“

Wie „Entertainment Weekly“ meldet, ist der schottische Starautor mit dem Hang zum Surrealen, Grant Morrison  (Batman & Robin, New X-Men, We3, The Filth, uvm.) der neue Chefredakteur beim traditionsreichen Comicmagazin „Heavy Metal“. Das seit 1979 erscheinende Magazin war Karrierebeginn für viele Autoren und Zeichner, insbesondere aus den vereinten Königkreichen.

Vielen Leuten ist die Marke auch durch die beiden animierten Spielfilme und Sammy Hagars Titellied ein Begriff. Dies ist der erste Schritt einer großen Neuorientierung des Magazins, nachdem „Ninja Turtles“-Vater Kevin Eastman sich 2014 nach 23 Jahren aus der kreativen Leitung des Magazins zurückzog, jedoch Herausgeber bleibt.

Morrison sagt selbst – “We’re trying to bring back some of that ’70s punk energy of Heavy Metal, but update it and make it new again”

Wer der englischen Sprache mächtig ist, sollte sich den wirklich interessanten EW-Artikel einmal genau anschauen, ich bin sehr, sehr gespannt auf das neue Heavy Metal.

Quelle – Entertainment Weekly Online

heavy-metal-magazine-goldheavy-metal-magazine-red