Batman – Arkham Manor

Bildschirmfoto 2015-10-08 um 20.26.15

Das berüchtigte Arkham Asylum wurde zerstört. Nun gibt es ernste Befürchtungen, die zahlreichen dort untergebrachten Schwerkriminellen und Psychopathen auch weiterhin sicher verwahren zu können. Am Ende scheint es nur eine valide Lösung zu geben. Das Wayne-Anwesen soll Bruce Wayne entzogen werden und als „Arkham Manor“ fortan die neue Verwahrungsstätte für all jene kranken Geister bieten, die eine Bedrohung für die braven Bürger Gothams darstellen könnten. Multimilliardär und Playboy Bruce Wayne, in Wahrheit natürlich Batman, der Beschützer der Stadt, willigt kampflos in die Enteignung ein. Nicht jedoch ohne in der Rolle des kriminellen Jack Shaw ebenfalls Insasse im „Arkham Manor“ zu werden, um die psychiatrische Einrichtung auf Schwachstellen zu untersuchen. Batmans Misstrauen ist offensichtlich nicht unbegründet, denn bereits in der ersten Nacht wird der erste seiner Mitinsassen ermordet…

„Arkham Manor“ ist ein spannender und düsterer Ausflug in die Welt des Fledermaus-Detektivs, der ohne jegliches Vorwissen bezüglich der zahlreichen, fortlaufenden Batman-Serien gelesen und verstanden werden kann. Eine tolle Gelegenheit also für die vielen Fans der Kinofilme, die vielleicht vor dem nahenden „Batman v Superman“ einen Blick in das Ursprungsmedium des dunklen Ritters wagen möchten.

Obwohl Autor Gerry Duggan wohl in erster Linie für das komische Talent bekannt ist, das er in Marvels „Deadpool“ bereits mehrfach unter Beweis stellen durfte, zeigt er mit „Arkham Manor“, dass er auch düstere und spannende Themen spielend beherrscht. Künstler Shawn Crystal ergänzt den Psychiatrie-Thriller mit kantigen, charaktervollen Zeichnungen, die ihn durch „Black Science“ von Image Comics schnell zum gefragten Auftragskünstler werden ließen.

„Arkham Manor“ ist brutal, finster, intelligent konstruiert und wird gleichermaßen neue Leser, als auch alte Hasen davon überzeugen, dass Bob Kanes legendärer Batman auch nach 76 Jahren nichts von seiner Faszination verloren hat.

Bildschirmfoto 2015-10-08 um 20.24.30

 All images copyright (C) by DC Comics

  • Seiten – 140
  • Format – Softcover
  • Original-Stories – Arkham Manor 1-6
  • Autor – Gerry Duggan
  • Zeichner – Shawn Crystal
  • Preis – 16,99 €

„Batman – Arkham Manor“ ist erhältlich bei Panini