DeineAntiHeldin

Heute ist der Tag der großen Ankündigungen auf DeinAntiHeld.de. In nur einem halben Jahr ist aus der Idee gelegentlich auf Facebook ein paar Freunden zu berichten, welche Comics ich gerade lese ein stattlicher Blog geworden. Aber bei allem Arbeitseifer kann und wird ein einzelner Blogger die gewaltige Bandbreite an Comic-Veröffentlichungen nie abdecken können. Was auf meiner Seite permanent zu kurz kam sind die vielen, tollen Titel für Jungen, Mädchen und Familien, denen ich nur vereinzelt Aufmerksamkeit schenke.

Ganz im Gegensatz zu meiner Frau Mimi, die Comics häufig dann interessant findet, wenn sie besonders bunt, quietschig und süß sind. Also wird sie künftig über diese Art Comics berichten. Ich hoffe sehr, dass wir auf diese Art und Weise auch einige der vielen Menschen erreichen können, die mir zwar ihre Anerkennung für DeinAntiHeld ausgesprochen haben, sich thematisch aber häufig nicht wiederfinden konnten.

Zwar werden meine Rezensionen noch immer den Löwenanteil ausmachen, aber ich freue mich sehr darauf, dass Mimi mich in Zukunft sowohl auf der Seite, als auch bei YouTube gelegentlich unterstützen wird. Und zwar immer dann, wenn ein Thema für sie persönlich interessant ist.

DeineAntiHeldinAnnounce