reMIND Bd.1

Leuchtturmwärterin Sonja kann ihrer verschlafenen Heimatstadt an der Küste nichts abgewinnen. Wäre da nicht die exzellente Bezahlung für den wenig herausfordernden Job, wäre sie längst nicht mehr hier. Gemeinsam mit ihrem Kater Victuals arbeitet die leidenschaftliche Erfinderin oft bis tief in die Nacht an fantastischen Gerätschaften. Doch Victuals ist verschwunden. Als ihr geliebtes Haustier nach einigen Tagen ans Ufer gespült wird, bemerkt Sonja eine eigenartige Verletzung an seinem Kopf. Aber damit nicht genug, Victuals läuft auf seinen Hinterpfoten und kann sprechen wie ein Mensch. Was ist nur mit ihm geschehen?

Obwohl reMIND eine waschechte Abenteuergeschichte ist und durchaus Elemente aus der klassischen Science-Fiction-Literatur ausborgt, ist das Herzensprojekt des hauptberuflichen Trickfilm-Künstlers Jason Brubaker eine übersprudelnde Quelle der Originalität und Phantasie. Die grundverschiedenen Zeichenstile, die er dabei für Menschen auf der einen und sprechenden Tieren auf der anderen Seite verwendet, spiegeln dabei die herrlichen Gegensätze seiner Geschichte wieder. Denn in reMIND treffen verträumte, märchenhafte Erzählmotive auf hochtechnisierte Kampfanzüge und grausige Frankenstein-Experimente.

Immer wieder laden die vielseitigen Bildwelten dazu ein, sie zu erkunden, reiht Brubaker weich kolorierte Passagen an seitlich präsentierte Schattenspiel-Sequenzen oder Unterwasserstadt-Panoramen. Während Sonja vor liebevollen Details nur so strotzt, benötigt der plaudernde Kater Victuals nur wenige Striche um seinen kauzigen Charme zu entfalten. Und trotz dieses wilden Sammelsuriums an stilistischen Puzzleteilen ist reMIND ein prachtvolles und absolut harmonisches Kunstwerk.

Statt sich auf diesen unter anderem im Dreamworks-Film „Kung-Fu Panda“ erworbenen, gestalterischen Fähigkeiten auszuruhen, entfaltet der Künstler ein extrem kurzweiliges und spannendes Abenteuer, das mit vielen ungeahnten Wendungen, skurrilen Figuren und sorgfältig verzahnten Story-Elementen bis zur letzten Seite vortrefflich unterhält. Kein Wunder, schließlich stecken mehr als 15 Jahre Entwicklungszeit im eigensinnigen Comic-Projekt. Die Wartezeit auf den zweiten Band von reMIND wird verdammt schwer fallen, soviel ist sicher.

Copyright © 1998-2016 Jason Brubaker. All rights reserved.
remindpage