Revival 5 – Steigende Fluten

Seit dem „Tag der Erweckung“ ist nichts mehr so wie es war, in Wausau Wisconsin. Da viele Bewohner der verschlafenen Kleinstadt nach ihrem Tod unter mysteriösen Umständen ins Leben zurückkehren, ist sie zu einem regelrechten Magnet für religiöse Fanatiker, Kriminelle und zwielichte Regierungs-Agenten geworden. Die Junge Martha, die von allen nur „Em“ genannt wird, kann bislang vor den meisten Mitmenschen geheimhalten, dass auch sie eine „Erweckte“ ist. Nach einer Affäre mit ihrem verheiraten Professor erwartet die College-Studentin nun ein Baby und niemand weiß, welchen Einfluss Ems Zustand auf das Kind haben wird. Während die junge Frau sich gemeinsam mit einer Reporterin und dem Redneck-Dämonenjäger Blaine Abel auf die Suche nach dem Kindsvater macht, entdecken ihre Schwester und ihr Vater von der örtlichen Polizei ein Gefangenen-Lager für „schwer kontrollierbare“ Erweckte…

Wie jedes gute Mystery-Format entwirrt auch „Revival“ nach inzwischen fünf Bänden, beziehungsweise 35 Original-Heftausgaben einige Handlungsfäden, die treuen Lesern schon lang unter den Nägeln brannten. Aber natürlich passt das nicht ohne neue, erschreckende Wendungen und rätselhafte Ereignisse zu entfesseln. Die Zeichen stehen auf Sturm und allmählich tritt der serientypische, flapsige Nerd-Humor weiter in den Hintergrund, um mehr Luft für dramatische Action zu lassen. Das bedeutet aber nicht, dass „Steigende Fluten“, der fünfte, deutsche Band der Reihe nicht auch gut unterhält. Den charakteristisch zynischen und boshaften Humor der bereits Seeleys Erfolgs-Serie „Hack/Slash“ auszeichnete, werden zart besaitete Gemüter aber nicht immer lustig finden.

„Revival“ ist ein oft unterschätztes Comic-Juwel, dass augenzwinkernd und modern die klassischen Mystery-TV-Serien der neunziger Jahre von den Toten zurückkehren lässt. Das entsprechende Budget vorausgesetzt, würde das Auferstehungsepos auch eine fantastische TV-Serie abgeben. Mit so frisch erzählten, ansprechend illustrierten und hochwertig verarbeiteten Büchern kann man aber auch ganz entspannt darauf verzichten.

  • Revival 5 – Steigende Flutenuc
  • Autor – Tim Seeley
  • Künstler – Mike Norton
  • 128 Seiten
  • Hardcover
  • 18,00€
  • Erhätlich bei CROSS CULT

Copyright © 2016 by Image
revival5_03