Teenage Mutant Ninja Turtles Bd.9 – Die geheime Geschichte des Foot Clan

Die Geschichte des mysteriösen, japanischen Ninja-Clans der „Foot“ reicht viele Jahrhunderte zurück. Ein geheimnisvolles Schriftstück soll Aufschluss über Ursprünge und Geheimnisse der Organisation offenbaren können. Das macht es nicht nur zu einem mächtigen Werkzeug, sondern weckt auch das Interesse vieler tödlicher Mächte, die Anspruch darauf erheben. Um ihren Freunden, den „Teenage Mutant Ninja Turtles“ im Kampf gegen die kampferprobte Verbrecherorganisation beizustehen, befindet sich nun die junge April auf den Spuren des historischen Dokuments. Schon bald muss sie einsehen, in welche große Gefahr sie sich mit diesem Entschluss begeben hat…

Meine große Liebe für die außerordentlich starke, neue „Turtles“-Reihe ist wohl kein Geheimnis mehr. Einen in der Popkultur so oft und erfolglos neu interpretierten Stoff mit so viel Liebe und Können aufzubereiten, verdient allerhöchsten Respekt. Unter der Leitung von Turtles-Co-Schöpfer Kevin Eastman verhilft das neue Kreativ-Team den mutierten Schildkröten zu ihrem ersten noch umfangreicheren Lauf, als in den ursprünglichen, legendären Mirage-Comics aus der Feder von Peter Laird und Eastman selbst.

Inzwischen ist der Brasilianer Mateus Santolouco absolut verdient zum Hauptzeichner der neuen Turtles aufgestiegen. Mit dem Detailreichtum und der Präzision großer Superhelden-Produktionen, aber immer genug eigener Finesse und unverwechselbarer Handschrift hat der Künstler maßgeblich die „neuen Turtles“ geformt. Seine Designs lieferten aufgrund der überwältigenden Fan-Resonanz die Grundlage für das Ende Mai auch in Deutschland erscheinende Videospiel „Teenage Mutant Ninja Turtles – Mutanten in Manhattan“. Dass Mateus aber nicht nur fantastische Bilder aufs Papier zaubern kann, sondern es dabei auch versteht eine spannende, dichte Story zu erzählen, durfte er in der im neunten Band vorliegenden Mini-Serie beweisen.

Die große Stärke der Turtles-Comics aus dem Hause IDW liegt darin, dass wie zu seligen Indie-Zeiten der grünen Pizza-Vernichtungsmaschinen jeder Nebencharakter und Schurke in Einzelheften und Miniserien sorgsam ausgearbeitet und dem wilden Universum aus Mutanten, Aliens, Ninjas und Zeitreisen wahnsinnig viel Tiefe und Charakter verliehen wird. In der „Geheimen Geschichte des Foot Clan“ ist es nun Erz-Widersacher Shredder, dessen Vergangenheit in opulenten Bildern, gewürzt mit jeder Menge japanischer Mythologie aufbereitet wird. Der Wechsel der Zeitebenen wird dabei von weicheren, blasseren Farben in der Vergangenheit untermalt und gibt dem ohnehin exzellenten Ausflug in das feudale Japan so noch den letzten Schliff.

Auch wenn ein häufigerer, regelmäßiger Veröffentlichungsrythmus angesichts des reichlich vorhandenen US-Materials noch immer wünschenswert wäre – Die besten Turtles aller Zeiten gibt es bei Panini.

  • Teenage Mutant Ninja Turtles Bd.9 – Die geheime Geschichte des Foot Clan
  • Autor & Künstler – Mateus Santolouco
  • Original-Stories – TMNT – The Secret History of the Foot Clan 1-4
  • 108 Seiten
  • Broschiertes Softcover
  • 12,99€
  • Erhältlich bei Panini