Fiction Squad Bd.2 – Vier Königinnen und ein Ei

Wir erinnern uns: Der abgehalfterte Groschenroman-Detektiv Frankie Mack ist gemeinsam mit seinem idiotischem Assistenten „Simple Simon“ auf der Suche nach einem brutalen Serienmörder. Doch irgendetwas an diesem Fall stinkt gewaltig zum Himmel. Die Hexen von Oz und die Königinnen des Wunderlands regieren die illustren Bewohner von Reimheim schon lange mit erbarmungsloser Gewalt. Die Angst vor den zauberhaft-mafiösen Damen scheint die Lippen aller Zeugen fest zu versiegeln…

Mit dem zweiten Band der blitzgescheiten Märchen-Persiflage nimmt Paul Jenkins Geschichte deutlich an Fahrt auf. Während „Es zerbrach am hellichten Tag“ sich noch sehr der Vorstellung von Reimheim und seinen Bewohnern widmete, bleibt nun genug Zeit um den spannenden Kriminalfall und die komplexen, politischen Intrigen-Spiele der Märchen-Welt zu beleuchten. Trotz der sprachlich grundsätzlich sehr gelungenen Übersetzung wird nun aber noch deutlicher, einen wie großen Anteil schwer bis nicht zu übersetzende Wortspiele am subtilen Humor des stimmungsvollen Noir-Cartoons haben. Denn wenn die Königinnen des Wunderlands ihre Allianz als „Haus der Karten“ bezeichnen, liegt dabei nicht unmittelbar auf der Hand, dass es sich um eine pfiffige Anspielung auf die Netflix-Serie „House of Cards“ handelt. Viele der augenzwinkernden Seitenhiebe auf Volkssagen und Kinderreime werden aber erneut im Anhang aufgeschlüsselt, damit niemand all zu viele der reichlich vorhandenen Meta-Botschaften verpasst.

Während eine Titelbild-Galerie und eine kleine Sammlung von Skizzen das Bonusmaterial des zweiten „Fiction Squad“-Bands abrunden, liegt die wahre Stärke der wirklich originellen Comic-Reihe in der Breite des Publikums, das sie anspricht. Denn Frankies Ermittlungen geraten nie so düster oder nervenaufreibend, dass nicht wenigstens größere Kinder auch ihren Spaß am turbulenten Märchen-Mix haben könnten. Mama und Papa erfreuen sich derweil an findigen Wortspielen, popkulturellen Referenzen und herrlich kitschigen Noir-Klischees. Genau so funktioniert richtig gute Familien-Unterhaltung. Und die gibt es im stark in feste Genres gegliederten Comic-Bereich noch viel zu selten.

fsquad2minFICTION SQUAD BD.2 – VIER KÖNIGINNEN UND EIN EI
Autor – Paul Jenkins
Künstler – Ramon Bachs
64 Seiten
Hardcover
14,00€
Erhältlich bei Popcom / Tokyopop