Die Braut des Magiers Bd.1-3

deineantiheldinsidebar

Chise ist ein gebranntes Kind. Der hübsche Rotschopf hat auf seine jungen Jahre schon so einige schlechte Erfahrungen sammeln müssen. Verstoßen von ihrem eigenen Fleisch und Blut, landet sie mit 15 Jahren als Sklavin bei einer Auktion. Nur benommen nimmt sie die hohen Beträge war, die auf ihre junge Haut geboten werden. Keine Frage, eine hübsche Jungfrau mag so einige Münzen wert sein, doch solch horrenden Summen hat sie nicht erwartet. Was geschieht hier bloß? Wer ist der düstere Herr, dem Chise 5 Millionen Pfund wert ist? – In den nächsten Jahren wird das schöne Mädchen ihr Leben mit einen gefürchteten und sehr mächtigen Magier teilen. Als sein Lehrling lernt sie eine ihr bisher verborgen gebliebene Welt kennen. Doch worauf zielt diese Reise ab? Was führt der dunkle Lord wahrhaftig im Schilde?

Wer sich für „Die Braut des Magiers“ entscheidet, der wird tief in die abgefahrene Mythenwelt der japanischen Kultur gerissen. Groteske Wesen verführen mit ganz eigenen Charme, zerrissene Geister kehren aus dem Jenseits zurück und androgyne Zaubermeister knechten mit Stil. Als großer Studio Ghibli-Fan mag ich die abgefahren Vorstellungen und die daraus entstehenden Gestalten der Japaner sehr. Wer das Meisterwerk „Chihiros Reise Ins Zauberland“ gesehen hat, der kann mit einer ähnlich verrückten Artenvielfalt rechnen. Doch neben den skurrilen Schöpfungen von Künstlerin Kore Yamazaki lebt diese tolle Geschichte vor allem von der interessanten Beziehung zwischen der bezaubernden jungen Zauberlehrlings-Dame und ihrem geheimnisvollen Meister. Auf eine beinahe schon kindliche Weise wächst ein besonderes Vertrauensverhältnis zwischen den beiden ohne jegliche Art von sexuellen Anspielungen. Zusammen erleben sie viele spannende Expeditionen, fliegen auf Drachen oder treffen auf einen sprechenden Katzenclan.

„Die Braut des Magiers“ hat mich sehr glücklich gemacht und ich freue mich sehr auf die Fortsetzung, die am 14.07.2016 bei Tokyopop erscheinen wird. Im August startet in Japan außerdem ein dreiteiliger Anime über das ungleiche Magier-Paar.

1026DIE BRAUT DES MAGIERS BD.1-3
Autorin & Künstlerin – Kore Yamazaki
Je ca. 196 Seiten
Softcover
Je 9,95€
ERHÄLTLICH BEI TOKYOPOP

Trailer zum Anime: