THOR: Donner im Blut (Bd.1, 2016)


Wen auch immer der magische Hammer Mjölnir für würdig erachtet, dem soll fortan die Macht des Donners gehören. Niemand hat je etwas davon gesagt, dass es sich dabei nicht auch um eine Dame handeln kann! Sehr zum Leidwesen seines Vaters übernimmt Thor Odinsons langjährige Gefährtin Jane Foster seine Rolle als Donnergott und Beschützer Midgards, der Menschenwelt. Er selbst ist seit einer schicksalhaften Erkenntnis in Marvels Großereignis „Original Sin“ offenbar nicht mehr würdig, die göttliche Waffe zu führen. Doch Janes neu gewonnene Macht hat ihren Preis, Mjölnirs magische Kräfte spülen bei jeder Benutzung die zur Heilung des Krebses dringend benötigte Chemotherapie wieder aus dem Körper der Ärztin und zerstören so unerbittlich jeglichen Therapiefortschritt. Als Repräsentantin der Menschen im Kongress der Welten lehnt sie auch jede magische Hilfe ab, die ihr im Kampf gegen die heimtückische Krankheit wohlmöglich beistehen könnte…

Langjährigen Fans begegnen der neuen, weiblichen Hammerträgerin als eine der radikalsten Änderungen in der traditionsreichen Verlagsgeschichte zunächst mit gemischten Gefühlen. Der erste Band beweist nun, dass es dazu keinerlei Anlass gibt. In effektvollen, magischen Schlachten steht Janes Schlagfertigkeit dem Odinsohn in nichts nach. Tatsächlich sah der Kampf gegen diabolische Dunkelelfen oder den tückischen Loki selten so exzellent aus. Russell Dauterman begeistert mit feinen, schnörkellosen und zielsicheren Linien, die abgesehen von ihrer recht modernen und knalligen Farbgebung Erinnerungen an die großen, opulenten Fantasy-Comics der siebziger und achtziger Jahre ins Gedächtnis ruft.

Traditionalisten dürfen alternativ auf viele Jahrzehnte von Thor-Comics mit männlicher Hauptbesetzung zurückblicken. Sicher gibt es dort auch noch den einen oder anderen unentdeckten Comic-Schatz, der darauf wartet geborgen zu werden. Auch wenn es wirklich Schade wäre, diesen vielversprechenden und sehr ansprechend inszenierten Auftakt zu verpassen. Ob Jane aber tatsächlich der Hammer ist, werden die nächsten Bände noch zeigen müssen. Darauf ein Horn voll Met.


thor1miniTHOR: Donner im Blut (Bd.1, 2016)
Autor: Jason Aaron
Künstler: Russell Dauterman
124 Seiten
Softcover / Limitierte Variante
14,99€ / 20,00€
Erschienen bei Panini