STAR WARS: Kanan – Das erste Blut


Jüngling Caleb wünscht sich nichts sehnlicher, als an der Seite der Jedi-Ritter in den Krieg zu ziehen, aber dazu ist er einfach noch zu jung und unerfahren. Das Schicksal scheint sich jedoch zu seinen Gunsten zu wenden, als er einer schwer verletzten Kriegerin begegnet, die nur knapp mit ihrem Leben aus dem letzten Fronteinsatz hervorging. Die beiden fühlen eine unerklärliche Verbindung zueinander und schließlich wird Caleb zum Padawan seiner neuen Meisterin Bilaba. Mitten im Kriegsgetümmel muss der schwärmende Junge jedoch schnell feststellen, dass sein Traum von Ruhm und Ehre kaum etwas mit der harten, kalten Realität zu tun hat…

Nachdem der erste Band eindrucksvoll die tragische Geschichte des jungen Exil-Jedi, bekannt aus der „Star Wars: Rebels“-Trickserie beschrieb, ist „Das erste Blut“ nun also ein Prequel zum Prequel. Bevor der Epilog die Serie beschließt und eine Brücke zur Animationsreihe schlägt, dürfen „Krieg der Sterne“-Fans Calebs Leben vor der schicksalhaften „Order 66“ miterleben, die das Ende des Jedi-Ordens einläutet. Obwohl auch der Abschluss-Band der Comic-Reihe grafisch durchweg gelungen ist und sowohl spannende Lichtschwert-Kämpfe, krachende Massenschlachten und emotionale Dramen bietet, wird das Niveau des ersten Bandes leider nicht ganz gehalten.

Zu stark liegt der Fokus auf dem militärischen Aspekt und vernachlässigt dabei die vielen anderen Faktoren, die einen schmackhaften Weltraum-Cocktail ausmachen. „Das erste Blut“ ist auf keinen Fall schlecht und weiß zu unterhalten, vor allem da Calebs Freundschaft zu Clone-Soldat Stance einfühlsam und witzig beschrieben wird. Nur hat Marvel vor allem mit der exzellenten, schlicht „Star Wars“ betitelten Hauptserie bereits deutlich gemacht, dass der Schlüssel zu authentischem, kinoreifem „Star Wars“-Feeling eben in der ausgereiften Balance zwischen Raumschlachten, Lichtschwert-Kämpfen, diplomatischen Verwicklungen, mystischen Jedi-Rätseln und raubeinigen Halunken liegt. Vieles davon bringt Kanan mit sich, nur eben nicht alles.


swkanan2miniSTAR WARS: Kanan – Das erste Blut
Autor: Greg Weisman
Künstler: Pepe Larraz
128 Seiten
Softcover / Limitiertes Hardcover
14,99€ / 29,00€
Erschienen bei Panini