GUARDIANS OF THE GALAXY – Neues Telltale-Game angekündigt

Die Software-Schmiede „Telltale“ ist nicht nur die Geburtsstätte der beliebten „Lego“-Spiele. Vor allem haben sich die Entwickler als Erben der einstigen Grafikadventure-Experten von LucasArts einen Namen gemacht. In der Tradition von vor allem in den Achtzigern und Neunzigern beliebten Spielereihen wie „Monkey Island“ oder „Maniac Mansion“ veröffentlicht Telltale moderne, episodische Grafikadventures auf Basis großer Kino-, TV- und eben auch Comic-Lizenzen. Nach „The Walking Dead“, „Fables“ und „Batman“ wurde nun erstmals ein Titel auf Basis eines Marvel-Comics angekündigt. Passend zum bevorstehenden Kino-Blockbuster „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ dürfen PC- und Konsolenspieler bald ein interaktives Abenteuer mit Starlord & Co. auf ihrer Konsole, ihrem Smartphone oder ihrem Computer bestreiten.