FICTION SQUAD (Bd.3): Lauf, Frankie, Lauf!


Die Schlinge zieht sich immer Enger um den Hals von Groschenroman-Detektiv Frankie. Nun soll die schauerliche Mordserie im Kinderbuch-Örtchen Reimheim doch tatsächlich ihm, dem zuständigem Ermittler in die Schuhe geschoben werden. Auch wenn sein strunzdummer Assistent Simple Simon sich bislang nicht gerade als wertvoller Verbündeter gegen das organisierte Verbrechen aus Kartenköniginnen und Hexen herausgestellt hat, könnte er sich im furiosen Finale der gewitzten Märchen-Persiflage noch durchaus als nützlich erweisen…

Auch wenn der messerscharfe Wortwitz der Vorgängerbände im sehr actionlastigen Finale von „Fiction Squad“ deutlich zurückstecken muss, ist „Lauf, Frankie, Lauf!“ ein würdiger Abschluss der „Kinderreim“-Noir von Folklore-Fetischist und Comic-Autor Paul Jenkins. Wie es sich für einen spannenden Krimi gehört, werden zahlreiche Handlungsfäden fertig gesponnen, wahlweise auch zerschnitten und neu verwebt, bis nur noch der blitzgescheite Detektiv selbst wirklich weiß, wer Reimheim eigentlich in Angst und Schrecken versetzt. Das temporeiche Finale rekapituliert dabei die Begegnung mit all den skurrilen Gestalten, die „Fiction Squad“ so liebenswert gemacht haben und rückt mit Simon den heimlichen Star der Saga in das wohlverdiente Rampenlicht. Bravo.

Trotz einiger durchaus überraschenden Storywendungen erfindet der Abschlussband das Rad zwar sicher nicht neu, erfüllt allerdings die nicht gerade niedrig gesteckten Erwartungen auf der ganzen Linie. Als besonderes Bonbon enthält der Band eine kurze Bonus-Episode, für die Humberto Ramos, der „Fairy Quest“-Kollaborateur von Jenkis einen kurzen Prolog gewohnt atemberaubend bebildert. Am Ende bilden die drei „Fiction Squad“-Bände eine gleichermaßen witzige, wie auch pfiffige Trilogie, die sich gerade durch die extrem faire Preisgestaltung auch hervorragend als Geschenk für Märchen-Freunde ohne Comic-Erfahrung eignet. Allerdings würden sich die insgesamt knapp 160 Seiten auch hervorragend für eine Gesamtausgabe anbieten. Vielleicht hat Popcom da ja später noch ein Einsehen.


FICTION SQUAD (Bd.3): Lauf, Frankie, Lauf!
Autor: Paul Jenkins
Künstler: Ramon Bachs
64 Seiten
Hardcover
14,00€
Erschienen bei Popcom / Tokyopop