DIE NEUE SUICIDE SQUAD (Bd.2): Monster


Neben den aufmerksamen Kinogängern sicher in Erinnerung gebliebenen Psycho-Schurken Deadshot, Captain Boomerang und natürlich der tödlichen Clownprinzessin Harley Quinn hat es niemand aus der Filmbesetzung mehr in die „Neue Suicide Squad“ geschafft. Natürlich gibt es den mit einem Alien-Virus-Infiziertem „Parasit“ als monströses Äquivalent zu Killer Croc, ansonsten geben sich hier erstaunlich hochkarätige Fieslinge wie Aquaman-Nemesis „Black Manta“ oder der „Reverse Flash“ ein Stelldichein. Noch immer in nicht ganz freiwilliger Mission für Amanda Waller, die Projektleiterin der „Task Force X“ soll die Suicide Squad dieses Mal gegen eine terroristische Organisation vorgehen, die eine neue Weltordnung fernab von politischer Korruption oder gierigen Konzernen herstellen will. Ist klar. Mitten in der Operation stellen die Team-Mitglieder allerdings fest, dass sie grundlegend verschieden zum Paradigma der finsteren Organisation stehen…

Eines gleich vorweg – Die Leichtigkeit und die hohe Frequenz cooler Sprüche, die den großen Reiz der Film-Squad ausmachten sucht man im zweiten Band der aktuellen Besetzung beinahe vergebens. Im Mittelpunkt steht hier ganz klar die paramilitärische, verdeckte Mission. Das lässt in der ersten Hälfte des Bandes recht häufig Ermüdungserscheinungen aufkommen. Abgesehen von regelmäßiger hübsch präsentierter Action gibt es hier leider nicht viel zu sehen. Glücklicherweise wendet sich das Blatt kurz bevor man „Monster“ als mittelmäßiges Standard-Heldencomic beiseite gelegt hat und wird man als Leser mit einigen großartigen, gänsehautverdächtigen Harley-Sequenzen belohnt. Ohne zuviel vorweg nehmen zu wollen, spielt der Band genau ab diesem Zeitpunkt die bipolaren Stärken seiner Figuren aus und schafft eine schöne, knallige Abhandlung über die klassische Frage der Grenze zwischen Mensch und Monster.

Auch wenn die „Neue Suicide Squad“ sicher kein Meisterwerk ist, lohnt sich das Dranbleiben in jedem Fall für einige großartige und intensive Szenen. Wer sich allerdings laxe Sprüche und überdrehten Humor erhofft, der greift derweil lieber zu Harleys Soloabenteuern!

LESEPROBE ONLINE VERFÜGBAR!


DIE NEUE SUICIDE SQUAD (Bd.2): Monster
Autor: Sean Ryan
Künstler: Philippe Briones
132 Seiten
Softcover
14,99€
Erschienen bei Panini