BLACKSAD (Gesamtausgabe)


Detektiv Blacksad ist ein mürrischer und schlagkräftiger Kater mit Prinzipien. Berufsbedingt findet er sich wieder und wieder in bizarre Kriminalfälle verwickelt, die nicht nur außerordentlich gefährlich sind, sondern dabei auch seinen felinen Instinkten alles abverlangen. In einer feindseligen Welt die mit skrupellosen Selfmade-Millionären, rassistischen Eisbären, exzentischen Wissenschaftlern und kaltblütigen Echsen bevölkert ist dominieren Sex, Gewalt und Korruption. Um in diesem Großstadtdschungel voller Blei, Blut und Begierde einen kühlen Kopf zu bewahren, braucht es einen außerordentlich starken Charakter…

Die im Jahre 2000 von zwei Spaniern auf dem französischem Markt gestartete Noir-Reihe „Blacksad“ verfügt völlig zurecht über ein hohes Ansehen unter Comic-Kennern. Wo man sich inhaltlich zunächst an vermeintlichen Genre-Stereotypen und recht vorhersehbarer Handlung stoßen kann, gewinnt jeder einzelne der fünf im luxuriösem Hardcover versammelten Fälle rasant an Komplexität und Spannung, Autor Canales hat sichtbares Talent darin, die Hobby-Ermittler unter seinen Lesern auf sorgsam konstruierte, falsche Fährten anzusetzen. Neben klassischen Eifersuchtsdramen und Lustmorden schreckt „Blacksad“ dabei auch nicht vor gesellschaftspolitischen Themen zurück, die trotz der verhältnismäßig kurzen Einzelepisoden über eine beachtliche Bandbreite an Perspektiven und Reflektionen verfügen.

Vor allem ist der Katzenkrimi aber spannend, gescheit und unfassbar schön präsentiert. Beinahe jedes einzelne Bild der tierischen Verbrecherjagd bringt einen Detailgrad und einen gestalterischen Aufwand mit sich, dem selbst viele erfahrungsgemäß aufwändiger gestaltete Titelbilder anderer Veröffentlichungen nicht im entferntesten das Wasser reichen können. Mit präzisem, schlankem und elegantem Strich, sowie stimmungsvoller Aquarell-Färbung sorgt Künstler Juanjo Guarnido selbst bei versierten Comic-Freunden für entzücktes Staunen. Dabei zeigen seine Bilder naturalistisch gezeichnete Action-Sequenzen im amerikanischem Retro-Setting, die perfekt mit ausdrucksstarken, oft an Trickfilm-Legende Don Bluth erinnernden Cartoon-Tieren vermengt werden. Jeder Einzelband spielt außerdem geschickt mit einer thematischen Hauptfarbe, die zumindest aus dem französischem Originaltitel stets hervorgeht. Pfiffig!

Auch wenn knapp 50€ für Gelegenheitsleser zunächst etwas abschreckend klingen mögen, ist die Komplettsammlung aller fünf Fälle von „Blacksad“ dabei ein echtes Schnäppchen. Die Einzelbände schlagen alternativ mit noch immer fairen 16€ zu Buche, wobei der momentan vergriffene zweite Band „Arctic Nation“ ebenfalls enthalten ist. Als Belohnung für die Investition wartet die Sammlung mit knapp 50 Seiten Bonusmaterial auf stärkerem, strukturiertem Papier und einem Lesezeichenbändchen auf.

Selbst gestandene Krimi-Muffel und Marlowe-Verweigerer sollten unbedingt einen Blick auf den edlen Wälzer werfen. Eine so runde und eigenständige Fusion aus Kunst und Unterhaltung findet man selbst in der so kreativen Comic-Welt nur ausgesprochen selten.



BLACKSAD (Gesamtausgabe)
Autor: Juan Diaz Canales
Künstler: Juanjo Guarnido
304 Seiten
Hardcover
49,99€
Erschienen bei Carlsen Comics