DAS MARVEL-ZEITALTER DER COMICS 1961-1978


„Marvel“ ist ein Wort, das untrennbar mit dem amerikanischen Comic-Giganten verbunden ist. Heute assoziieren viele Menschen den Begriff vor allem mit dem Marvel-Kinouniversum, einer Reihe von Spielfilmen, die noch immer mit der stets gut gefüllten Kampfkasse des gewaltigen Disney-Konzerns ein ähnlich komplexes Netzwerk von verzahnten Geschichten auf die Leinwände der Welt bringt, wie in den ursprünglichen Comic-Stories. Die aus dem schon deutlich länger aktiven Timely-Verlag hervorgegangene Comic-Schmiede machte bis zum Beginn der Sechziger vor allem durch die beliebten Genre-Comics aus den Bereichen Horror, Science Fiction und Romantik von sich reden. All diese Themen hatten nun durch die multimediale Zensur-Hexenjagd auf vermeintlich jugendgefährdenden Inhalte in der McCarthy-Ära einen sehr schweren Stand.

Stan Lees und Jack Kirbys „Fantastic Four“ läuteten dann 1961 das „Marvel Age of Comics“ ein, jenem Phänomen, das (nicht ganz uninspiriert von Batman-Verlag DC) für die noch heute spürbaren Erschütterungen unserer Popkultur verantwortlich ist. Der gleichnamige, großformatige Band aus dem TASCHEN-Verlag bildet dabei das gestaltungstechnisch hervorragend abgestimmte Pendant zu den drei Bänden, mit denen zuvor der Historie von Marvels größtem Konkurrenten DC Comics historisch aufgearbeitet wurde. Hier ist es nun der langjährige Marvel-Chefredakteur und „Conan“-Comicautor Roy Thomas, der den geneigten Leser mit auf eine aufwändig gestaltete Archivführung nimmt. Auf dieser dürfen wir mit reichlich vorhandenem Textmaterial tief in die Entstehungsgeschichte der Avengers und all ihrer Freunde und Feinde eintauchen.

Eine durchgängig großartige Druckqualität, tolle Haptik und ein insgesamt erstaunlich wertiges Gesamtbild sorgen dafür, dass die dafür aufgerufenen 39,99 Euro ein wirklich fairer Kurs sind, der vor allem langjährigen Fans des Marvel-Pantheons einen erheblichen Gegenwert bescheren wird. Egal ob als Nachschlagewerk für die eigene Sammlung, ob man sein modernes Comicwissen um reichhaltige Blicke hinter die Kulissen der klassischen Ursprungswerke erweitern möchte, oder ob man einfach einem Fan ein eindrucksvolles Geschenk überreichen möchte: Dem „Marvel-Zeitalter der Comics 1961-1978“ werden hoffentlich noch weitere Bände in der gleichen, kompromisslosen Qualität folgen.


DAS MARVEL-ZEITALTER DER COMICS 1961-1978
Autor: Roy Thomas
400 Seiten
Hardcover
39,99 Euro
Erschienen bei TASCHEN