CIVIL WAR (Mark Millar Collection Bd. 6)


Nach einem tragischen Zwischenfall in einer eskalierten Reality-Show soll eine Meldepflicht für Superhelden eingeführt werden, die doch eigentlich bislang unter Einsatz ihres Lebens die Welt vor Unheil bewahrt haben. Ausgerechnet Patrioten-Posterboy „Captain America“ stellt sich gegen die Regierung und ihre zweifelhaften Pläne, denn diese könnten die Sicherheit der Menschen hinter den Masken und vor allem ihrer Familien in große Gefahr bringen. Beinahe noch überraschender ist es, dass Berufsrebell Tony „Iron Man“ Stark sich hinter dieses Vorhaben stellt. Ein erbitterter Bürgerkrieg zwischen den maskierten Verbrechensbekämpfern entbrennt…

„Civil War“ ist so viel mehr als die unterhaltsame aber deutliche flachere und sehr lose Kinoadaption. Im Rahmen der „Mark Millar -Collection“ wird der abgeschlossenen Story aus der Feder des schottischen Star-Autoren nun ein neues Denkmal gesetzt. Mit reichhaltigem, durchweg interessantem Bonusmaterial findet eines der großartigsten Marvel-Events aller Zeiten nun seinen Weg in die edle Sammleredition rund um die vor Sozialkritik und Sarkasmus triefenden Stories des „Kingsman“-Schöpfers.

Aufregend bebildert wurde der herrlich überzeichnete Schlagabtausch der Marvel-Helden von Steve McNiven. Der erschuf mit Millar zuvor bereits den hinreißenden, postapokalyptischen Superhelden-Western „Old Man Logan“. Auch wenn sein Strich grundsätzlich modern und Blockbuster-Konform ist, versteht der Kanadier es wie kein Zweiter, jede Menge atmosphärischen Schmutz und grimmige Tragik in seinen Bildern unterzubringen.

„Civil War“ ist kompromisslose, harte Action und gleichzeitig viel tiefgängiger und politischer als die überwältigende Mehrheit selbst der wirklich guten Helden-Stories. Ein Höhepunkt des Marvel-Kataloges. Und auch wenn Mark selbst das vielleicht anders sieht auch im Katalog seiner zahlreichen Autoren-Erfolge. So und nicht anders müssen große Crossover-Events aussehen.


CIVIL WAR (Mark Millar Collection Bd. 6)
Autor: Mark Millar
Künstler: Steve McNiven
292 Seiten
Hardcover
35,00 Euro
Erschienen bei PANINI