Graphic Novel

GEISEL

Gleich bei seinem ersten humanitärem Einsatz für „Ärzte ohne Grenzen“ wird der junge französische Arzt Christophe André von tschetschenischen Separatisten verschleppt und monatelang unter menschenunwürdigen [weiter]

LIEBE AUF IRANISCH

Unter dem gemeinsam Pseudonym „Jane Deuxard“ reist ein Journalistenpaar in den Iran. Dort stimmte 1979 eine erdrückende Mehrheit der Bürger für ein Referendum, das die Grundlage für [weiter]