PUNISHER: Witwenmacher

Beitragsbild

Der Punisher führt Krieg gegen das Verbrechen. Dabei tötet er rücksichtslos jeden, der es in seinen Augen verdient hat. Um sich an dem Mörder ihrer Liebsten zu rächen, schließt sich eine Handvoll Witwen seiner Opfer zusammen. Dieser unberechenbare Bund von Frauen will den Rächer in eine Falle locken, um ihm ein für alle Mal den Garaus zu machen. Der Plan scheint aufzugehen, als der Punisher in ihren Hinterhalt tappt und kurz darauf schwer verwundet zu Boden geht. In diesem Moment bekommt er Hilfe von unerwarteter Seite und das Blatt scheint sich zu drehen…

„Empfohlen ab 18 Jahren“ steht auf dem Buchrücken des Softcovers. Dieser Hinweis sollte ernst genommen werden! Wie schon in der Vergangenheit geht es immer sehr brutal und blutig zu, wenn Garth Ennis und der Punisher aufeinandertreffen. Der Starautor schafft es, Frank Castles dunkelste Seite herauszuarbeiten und eine Story abzuliefern, die schonungslos, faszinierend und unterhaltsam ist. Da bleibt sogar Platz für Tiefgang und einige Einblicke in die Werte und die Seele des sonst so schweigsamen Antihelden. Abgerundet wird alles durch die Bilder von Lan Medinas. Mimik und Gestik der handelnden Figuren sind detailliert ausgearbeitet. So folgt man gerne den Dialogen und glaubt erahnen zu können, was sich in den Köpfen der einzelnen Personen abspielt.

Dieser Veröffentlichung macht Liebhaber von actionreichen Geschichten rundum glücklich. Fans von Ennis oder dem Punisher, die dieses Machwerk noch nicht besitzen müssen hier einfach zugreifen. Aber auch geneigte Leser, die schon immer mal die Faszination hinter den Punisher-Stories entdecken wollten, sollten sich diese Chance nicht entgehen lassen.


Leseprobe


Punisher CoverPUNISHER: Witwenmacher
Autor: Garth Ennis
Künstler: Lan Medina
172 Seiten
Softcover
15,99 Euro
Erschienen bei PANINI