MASSU SCHMIEDSTOCHTER


Der machtgierige Hexer und Totenbeschwörer „Nargon der Eiserne“ unterdrückt mit seinen tödlichen und furchteinflößenden Dienern das Land. Um Waffen für sein skrupelloses Heer zu bekommen benötigt er neben Eisen auch Schmiede. So kommt es, dass Massus Vater von den Schergen des bösartigen Herrschers verschleppt wird. Daraufhin schwört das tapfere kleine Mädchen ihren hilflosen Papa aus der Gefangenschaft zu befreien. Mit einem Schwert im Rucksack und ganz viel Heldenmut macht sie sich auf den Weg ins Unbekannte.

Ines Korth ist Autorin und Zeichnerin dieser fantasievollen Geschichte. Angefangen hat diese Saga als englischer Webcomic, dem jeden Montag eine neue Seite des Abenteuers hinzugefügt wurde. Das ist so gut angekommen, dass sich der Verlag „Schwarzer Turm“ dazu entschieden hat, die Geschichte auch deutschen Comiclesern zugänglich zu machen, die nicht der englischen Sprache mächtig sind.

Auf den ersten Blick wirken die Zeichnungen kindgerecht und fast schon niedlich. Die liebevoll gestalteten Charaktere strahlen aus runden Gesichtern mit glänzenden Augen. Auf keinen Fall sollte man die sympathische Fantasy-Story als seichten Kinderkram abtun. Mit dunklen Farbkombinationen und einem geschickten Licht-und Schattenspiel ergibt sich eine spannende, manchmal sogar bedrohliche Stimmung. Obwohl die Künstlerin auf krasse Gewaltdarstellung verzichtet, bleibt Massu immer spannend. Als Leser fiebert man gern mit der kleinen Abenteurerin mit, was wohl um die nächste Ecke lauern wird.

Im Kern handelt es sich bei „Massu Schmiedstochter“ um eine Erzählung über den Mut eines kleinen Mädchens, dass auf dem Weg durch eine unbekannte Welt unerwartete Freundschaften schließt. Durch den Verzicht auf Gewalt, Blut und durch kindgerechte Zeichnungen ist das Märchen für junge Leseratten gut geeignet. Dank starker Atmosphäre und einem guten Lesefluss schafft die Story es aber auch ältere Leser in ihren Bann zu ziehen. So wird jeder Freund von Fantasiegeschichten mit diesem Abenteuer gut unterhalten und hat garantiert einen spannenden Leseabend auf dem heimischen Sofa.


Leseprobe


MASSU SCHMIEDSTOCHTER
Autorin & Künstlerin: Ines Korth
200 Seiten
Softcover
22,00 Euro
Erschienen beim SCHWARZER TURM