Nachdem der zehnjährige Mikey beim Ballspielen verschwunden ist, kehrt er nach einem Jahr als hochgewachsener, muskelbepackter Krieger zurück. Zwischenzeitlich hat er seine Zeit in der mystischen Welt Terrenos verbracht. Dort herrscht der schreckliche Gott-König Lore und unterdrückt alle Lebewesen. Bevor sich Mikey dem zuwenden kann, muss er aber ein paar Magier jagen, die sich in unserer Dimension niedergelassen haben. Unbemerkt kann seine hochschwangere Freundin Rya dem werdenden Vater auf unsere Erde folgen. Dort angekommen muss sie sich erst zurechtfinden und feststellen, wie weit Lores Einfluss reicht.

In der Höhle des Löwen“ wirft häufig einen Blick zurück in die Vergangenheit, um die Ausbildung von Mikey und Rya zu behandeln. Dabei wird nicht nur die Beziehung zu ihrem Trainer aufgearbeitet, auch die beiden Jugendlichen entdecken ihre Sympathie füreinander und kommen sich langsam näher. Autor Joshua Williamson versteht es, auch noch im fünften Band weitere Facetten seiner Figuren herauszuarbeiten und den Leser immer wieder mit unerwarteten Wendungen zu überraschen. 

Das Herzstück einer jeden Fantasy-Saga sind die beeindruckenden und sagenumwobenen Kämpfe. Die kommen auch in diesem Teil der Geschichte nicht zu kurz. Wie schon in den Ausgaben zuvor arbeiten Zeichner Andrei Bressan und Kolorist Adriano Lucas das optisch wunderbar auf. Mit knalligen Farben, furchteinflößenden Monstern und magischen Blitzen taucht man ganz automatisch in diese beeindruckenden Bilderwelten ab. Vor allem die ganzseitigen Kunstwerke sind dabei ein absoluter Blickfang.

Gut gegen Böse, Licht gegen Dunkelheit, Magie gegen Schwert. Was als nette Indie-Geschichte begann, entpuppt sich als ausgewachsenes, episches Fantasy-Abenteuer, das mit großer Sicherheit alle Freunde des Genres begeistert. Das ist auch an Hollywood nicht vorüber gegangen. Universal Pictures haben sich die Rechte an „Birthright“ gesichert und wollen mit niemand geringerem als „The Walking Dead“-Schöpfer Robert Kirkman zusammen diese Story auf die große Leinwand bringen. Ein gutes Omen für die Zukunft dieser Reihe und nach dem erneuten Cliffhanger kann man die Fortsetzung jetzt schon kaum erwarten.


Leseprobe


BIRTHRIGHT (Bd.5): In der Höhle des Löwen, Autor: Joshua Williamson, Künstler: Andrei Bressan, Künstler: Adriano Lucas, 112 Seiten, Hardcover, 20,00 Euro, Erschienen bei CROSS CULT