SDCC: Erster Trailer zu „Wonder Woman“

Nach dem umstrittenen „Batman v Superman“ und dem im August folgenden Hoffnungsträger „Suicide Squad“ soll im kommenden Jahr ein weiteres Puzzleteil des DC-Kinokosmos Comic-Veteranen und neue Fans gleichermaßen frohlocken lassen. Die Rede ist von Gal Gadots Soloeinsatz als „Wonder Woman“, der ganz ähnlich wie Marvels erster „Captain America“-Film zunächst die Vergangenheit der Heldin während des zweiten Weltkriegs beleuchten soll. Im Rahmen der diesjährigen San Diego Comic Con wurde nun ein erster, ausführlicher Trailer vorgestellt, der keinen Zweifel daran lässt, dass man zumindest in Sachen Stil und Präsentation ganz beruhigt dem Amazonen-Abenteuer entgegenfiebern darf.