DIE SAGA VON ATLAS & AXIS (Bd.2)


Nach dem schwerem Schicksal, von dem das Dorf der beiden Hunde Atlas & Axis heimgesucht wurde haben die Abenteurer ein neues Zuhause im Gasthaus der freundlichen Bärendame Honey gefunden. Dort werden sie eines Abends Zeugen einer merkwürdigen Diskussion. Angeblich sollen die Hunde nicht wie bisher angenommen von ihrem Hundegott Toby abstammen, sondern von den bösartigen, wilden und unzivilisierten Wölfen. Eine wissenschaftliche Theorie namens „Evolution“ geht davon aus, dass sogar alle Säugetiere mehr oder weniger unmittelbar miteinander verwandt sind. Unterschiedliche Elefanten-Arten sollen sich zum Beispiel aus einer prähistorischen Kreatur namens „Wollmammut“ entwickelt haben. Um ihrer bärigen Ziehmutter ein neues Boot zu finanzieren, nachdem sie selbst für die Zerstörung des ersten verantwortlich waren ziehen Atlas und Axis nun im Auftrag des fremden Gelehrten los, um Beweise für seine unpopuläre Weltanschauung zu finden…

Wesentlich unbeschwerter und leichtfüßiger kommt die Fortsetzung des überraschend düsteren Funny-Epos vom Splitter-Sublabel Toonfish dieses Mal daher. Aber auch dem zweiten Band der „Saga von Atlas & Axis“ kann man auf keinen Fall unterstellen blutleer zu sein. Auch, wenn diesmal deutlich weniger roter Lebenssaft und dramatische Wendungen geboten werden. Das naiv-witzige Abenteuer erinnert eher an die Erzählstrukturen von Comic-Legende Asterix, insbesondere weil moderne, wissenschaftliche Ansichten in einem pseudohistorischem Kontext betrachtet werden.

Die damit verbundenen, abergläubischen Ausführungen der konservativen Vierbeiner sind wirklich zum Kläffen und unterhalten auf konstant hohem, erzählerischem und grafischem Niveau ganz ausgezeichnet. Wer nach diesem humoristisch-unbeschwertem Ausflug jedoch befürchtet, die Hunde-Saga könnte sich von ihren tiefgründigen und schwermütigen Wurzeln verabschieden, der darf nun beruhigt aufatmen. Denn auf den letzten Seiten dieses zweiten Bandes bereitet Schöpfer Pau bereits die Bühne für einen neuen, ausgesprochen ernsten und tragischen Abschnitt von „Atlas & Axis“ vor…


DIE SAGA VON ATLAS & AXIS (Bd.2)
Autor & Künstler: Pau
80 Seiten
Hardcover-Album
15,95€
Erschienen bei Toonfish / Splitter