HILO (Bd.3): Der Total Grosse Knall


Im Trubel um die epische Schlacht gegen bösartige Gemüsemonster geriet die kleine Gina in ein Dimensionsportal und wurde von ihren Freunden, dem rätselhaften Roboter-Jungen Hilo und dem kleinen D.J. getrennt. Jetzt machen die Jungs sich natürlich riesige Sorgen um ihre kleine Freundin und wollen sie unbedingt zurück in ihre Dimension holen. Das gestaltet sich aber deutlich schwieriger, als Hilos erstaunliche Roboter-Kräften zunächst vermuten lassen. Denn nach diesem riesigen und effektgeladenen Kampf ist nun das Militär den Kindern auf den Fersen, um diesen merkwürdigen blonden Junge, der fliegen und Laserstrahlen aus seinen Handflächen verschießen kann sicherzustellen. Gut, dass Hilo bereits eine Idee hat, wie sie die Soldaten an der Nase herumführen und ihre Suche nach Gina beginnen können. Wäre da nur nicht dieses mulmige Gefühl, dass ihm seine vergessene Vergangenheit noch immer bereitet. Hoffentlich wird Hilo seinen Freunden kein Leid zufügen. Das könnte er sich niemals verzeihen!

Unter einer Vielzahl niedlicher, leerreicher, pädagogisch wertvoller und für die Kindesentwicklung unbedenklicher Comicbücher für Kinder ist „Hilo“ ein herausragendes, toll umgesetztes Konzept. Denn Hilo bietet kleinen Jungs und Mädchen all die coolen Dinge, die ihre großen Geschwister oder Popkultur-affine Eltern so toll finden. Magier, Dimensionsreisen, Cyberechsen, Katzenninjas und Killer-Roboter sind für einige Eltern sicher ein rotes Tuch, hysterisches Medienspektakel, vor dem sie ihre Kinder gern beschützen würden.

Hilo zeigt diesen Eltern, dass diese modernen Stilmittel durchaus auf eine Art und Weise erzählt werden können, die in Sachen Tempo, Dramatik und Bedrohlichkeit durchaus dem Gemüt eines Kindes gerecht werden und es auf hohem Niveau unterhalten können. Denn trotz all dieser bunten, schillernden, durch Videospiele und die Spielzeugindustrie geprägten Elemente sind die Stars in Hilo seine kindlichen Protagonisten. Und ist die effektivste und nachhaltigste Waffe im Kampf gegen den bösen Razorwack ist ihre Freundschaft.

Ein neues Highlight in einer der besten Comicserien für Kinder, die aktuell auf dem deutschen Markt erhältlich sind, das mit neuen Charakteren und erstaunlichen Wendungen auch große Leser in seinen Bann ziehen wird.



HILO (Bd.3): Der Total Große Knall
Autor & Künstler: Judd Winick
Hardcover
200 Seiten
14,00 Euro
Erschienen bei Popcom