BLACK PANTHER: Das erste Jahr


Der König ist tot, lang lebe der König! Dieses Sprichwort gilt auch im fortschrittlichsten Land der Welt: Wakanda. So kommt es, dass T’Challa das Erbe seines Vaters antritt und zum König dieses afrikanischen Staates wird. Mit diesem Vermächtnis muss er auch in die Rolle des Black Panther schlüpfen, um sein Land und Volk vor den Bedrohungen der restlichen Welt zu beschützen. In diesem Band darf man die ersten Schritte des frischgebackenen Herrschers beobachten. Dazu gehören diplomatische Verhandlungen mit Dr. Doom genau so wie aggressive Auseinandersetzungen mit dem Winter Solider. Wie schon im Kinofilm spielt auch die Verbreitung von Wissen auf der Welt eine wesentliche Rolle und ist ein starker Motivator für T’Challas handeln.

Evan Narcisse arbeitete bisher als Online-Redakteur und absolviert mit dieser Veröffentlichung sein Debüt als Comic-Autor. Dafür erhält er beratende Unterstützung von Te-Nehisi Coates, der selbst die Geschichten für die aktuelle „Black Panther“-Reihe schreibt. In dieser Zusammenarbeit ist eine Story entstanden die es langjährigen Fans und Neueinsteigern ermöglicht die ersten spannenden Tage des jungen afrikanischen Helden mitzuerleben. Gleichzeitig sorgt die Zusammenarbeit dafür, dass diese Ereignisse als Ergänzung zur laufenden Reihe dienen und das Marvel Universum um eine weitere spannende Facette erweitern.

Die sehr modernen Bilder stammen von den beiden europäischen Zeichnern Paul Renaud und Javier Pina. Vor allem der frankobelgische Einfluss von Paul Renaud ist jederzeit positiv spürbar und verschafft dem kompletten Band eine gewisse Einzigartigkeit unter den sonst optisch sehr ähnlichen Marvel-Veröffentlichungen der letzten Zeit. Die actionreichen Szenen wirken dank der detaillierten Zeichnungen des Künstlerduos sehr dynamisch und lassen den Leser gut der Handlung folgen.

Fans der laufenden Abenteuer des afrikanischen Helden sollten sich diesen Band nicht entgehen lassen, um noch mehr über den Avenger und seine persönliche Vergangenheit zu erfahren. Aber auch wer sich schon für die Verfilmung begeistern konnte findet hier eine tolle Ergänzung und darf noch einmal in die hoch technisierte Welt Wakandas reisen.


Leseprobe


BLACK PANTHER: Das erste Jahr
Autoren: Evan Narcisse, Ta-Nehisi Coates
Künstler: Paul Renaud, Javier Pina
140 Seiten
Softcover
16,99 Euro
Erschienen bei PANINI